Monatsarchiv: Juni 2012

Jun 27

Motorständer höher gelegt

Die Ebay-Motorständer sind leider nicht Hoch genug, um das Auto komplett um 90° drehen zu können. Vorher eckt die Karosserie an den Standfüßen an. Heute habe ich die beiden bestellten Quadratrohre erhalten, und die Motorständer um 25cm höher gelegt, jetzt klappt’s auch mit der vollen Drehung..

Weiterlesen »

Jun 26

Unterbodenschutz leicht Entfernen – Der Turboigel

In an betracht des Rosts am Unterboden, habe ich mich dazu entschlossen den Unterbodenschutz vollständig zu entfernen, und die Karosserie von unten her komplett aufzufrischen und neu zu Lackieren. Um alten Unterbodenschutz zu entfernen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. In der Regel ist der Preis umgekehrt proportional zur der damit verbundenen Arbeit. Am billigsten ist es, …

Weiterlesen »

Jun 26

Innenraum Zerlegt

Das sich im Unterboden leider 2 Löcher aufgetan haben, musste ich doch noch den Teppich und die Sitze ausbauen. Bei der Gelegenheit habe ich auch direkt die Heckscheibe noch ausgebaut, um den Heckscheibenrahmen begutachten zu können. Wider erwarten ist dieser in Makellosem zustand, was – genauso wie der Windschutzscheibenrahmen – irgendwie nicht ganz zum Zustand …

Weiterlesen »

Jun 23

Rost, soweit das Auge reicht..

Das Drehgestell für die Karossere ist fertig, (-> Howto mit mehr Bildern von dem Ding) doch die Freude über diese neue technische Errungenschaft währte nur von Kurzer dauer. Das Umlegen der Karosserie ermöglicht intimste Einblicke in den Zustand der Schweller und des Unterbodens, doch was ich fand gefiel mir nicht.

Weiterlesen »

Jun 17

H.O.T. Juni 2012

Statt zu schrauben habe ich heute ein paar hübsche Oldtimer bestaunt. Das 2. H.O.T. (Hirschberger Oldtimer Treffen) für dieses Jahr stand an, und da ich es tatsächlich mal geschafft habe, Vormittags aus dem Bett zu fallen, gesellte ich mich munterer Dinge dazu…..

Weiterlesen »

Jun 15

Zerlegung geht weiter

Nachdem ich die letzten Tage damit verbracht habe, die Türen abzubauen, ist das Auto jetzt fast bereit um auf die Seite geworfen zu werden. Beim (versuchten) ausbau der Hinterachse musste ich feststellen dass die Schwellerenden ihre besten Tage schon lange hinter sich haben. Eine neuralgische stelle beim Typ 81 – die Hinterachsaufnahme beim Fronti ist …

Weiterlesen »

Jun 09

Vorderachse ausgebaut

Mit der freundlichen Unterstützung eines neuen Mitmieters habe ich heute die Vorderachse ausgebaut. Zum Glück ist das an einem Typ 81 kein großer Akt

Weiterlesen »

Jun 09

Wasserpumpe, ick hör‘ dir tropfen..

Bereits als ich den Zahnriemen gewechselt habe, beschlich mich das ungute Gefühl, dass die Wasserpumpe mir das aufschweißen der Muttern übel nehmen würde (-> click ). Kurze Zeit später bestätigte sich Murphys law, und die Wasserpumpe begann heftigst über die Welle zu tropfen.

Weiterlesen »

Jun 03

Motorwäsche mal anders.

Vor geraumer Zeit habe ich mir einen Golf 1 GTI Zylinderkopf gekauft, Motorkennbuchstabe EG… Das Teil zeichnet sich dadurch aus, dass es keine Brennräume hat, sondern komplett flach ist auf der Unterseite – genannt Heronkopf. Nachdem das Ding nun fast 2 Jahre bei mir auf Halde lag, habe ich mich dazu durchgerungen mit der Überholung …

Weiterlesen »