Kategorienarchiv: Motor

Mai 16

Kurbelgehäuseentlüfung am NF/NG/AAR

Eine große Falschluftquelle an den 2.3l 5-Zylinder Motoren von Audi, die auf die Kennbuchstaben NF, NG oder AAR hören, ist leider das Kurbelgehäuse. Mit einer kleinen Bastelei lässt sich das ganze aber effektiv ausschalten.

Weiterlesen »

Feb 24

Zündverteiler überholt

Eigentlich musste an dem Zündverteiler nur die Unterdruckdose ausgetauscht werden. Das dürfte mit ein wenig rumgewürge sogar im eingebauten Zustand gehen. Da der Verteiler aber eh vollkommen versifft war, und ich Langeweile hatte, habe ich ihn eben komplett zerlegt, gereinigt und frisch geschmiert…

Weiterlesen »

Feb 24

5 Zylinder Schwungrad richtig auswuchten

Viele Leute meinen dass bei einer Motoroptimierung auch unbedingt das Schwungrad ausgewuchtet und erleichtert werden muss. Was beim 5 Zylinder viele dabei vergessen: Das Schwungrad hat eine gewollte Unwucht…

Weiterlesen »

Aug 25

Motor raus

Heute haben wir am Fiat den Motor ausgebaut, um die Kurbelwelle austauschen zu können. Das ganze lief mit den gewohnten Komplikationen ab, die man beim Schrauben so erlebt…

Weiterlesen »

Aug 21

Motor einmal neu bitte!

Schon seit er aus seiner Winterruhe erwacht ist, hat der Motor des 1500er dieses Jahr subtile Probleme gemacht. Kühlwasser verschwand ins Nichts. Mal fiel der Öldruck sporadisch ab. Der Motor lief dabei aber völlig klaglos, und hat auch noch mit einem erstaunlich niedrigen Verbrauch brilliert.

Weiterlesen »

Jun 09

Wasserpumpe, ick hör‘ dir tropfen..

Bereits als ich den Zahnriemen gewechselt habe, beschlich mich das ungute Gefühl, dass die Wasserpumpe mir das aufschweißen der Muttern übel nehmen würde (-> click ). Kurze Zeit später bestätigte sich Murphys law, und die Wasserpumpe begann heftigst über die Welle zu tropfen.

Weiterlesen »

Jun 03

Motorwäsche mal anders.

Vor geraumer Zeit habe ich mir einen Golf 1 GTI Zylinderkopf gekauft, Motorkennbuchstabe EG… Das Teil zeichnet sich dadurch aus, dass es keine Brennräume hat, sondern komplett flach ist auf der Unterseite – genannt Heronkopf. Nachdem das Ding nun fast 2 Jahre bei mir auf Halde lag, habe ich mich dazu durchgerungen mit der Überholung …

Weiterlesen »

Mai 21

Monojetronic: Mag keine Kabelbrüche …

Nachdem Zahnriemenwechsel letzte Woche ging das rumgezicke los. Startschwierigkeiten, Anfahrtsschwäche, Übergangsruckeln.. Zugegeben, teilweise war das ganze einer kleinen Unachtsamkeit verschuldet: Es hat sich die Zwischenwelle verdreht, weshalb der Zündzeitpunkt richtung deutlich zu Spät gewandert ist. Doch auch nachdem das Korrigiert war, blieb das Problem bestehen.

Weiterlesen »

Mai 18

80 CC: Motorausbau

Auch am CC geht’s endlich mal weiter. In einem Ansturm von Tatendrang habe ich den alten DT Motor ausgebaut und beiseite gelegt.

Weiterlesen »

Mai 18

Der große Wartungsstau von anno 2012

Irgendwann holt einen auch der am weitesten aufgeschobene Wartungsstau ein. So auch der an meinem weißen 80er. Beim TÜV im September letzten Jahres wurden die Domlager bemängelt, beim Reifenwechsel habe ich festgestellt dass er vorne praktisch „auf dem Zahnfleisch“ bremst, der Zahnriemen stammte noch aus DMark-zeiten, und so weiter…

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «