«

»

Jun 27

Motorständer höher gelegt

Die Ebay-Motorständer sind leider nicht Hoch genug, um das Auto komplett um 90° drehen zu können. Vorher eckt die Karosserie an den Standfüßen an.

Heute habe ich die beiden bestellten Quadratrohre erhalten, und die Motorständer um 25cm höher gelegt, jetzt klappt's auch mit der vollen Drehung..

Leider sind die Motorständer nicht sehr Passgenau gebaut, das senkrecht stehende Rohr ist 60*60mm, die Aufnahme im Fuß hat jedoch eher 64*64mm. Um ein zielloses umherwackeln zu vermeiden, habe ich die Lücken mit Unterlegscheiben aufgefüllt.

Abgesehen davon lässt sich der Drehschwerpunkt nur sehr schwer so exakt einstellen, dass die Karosserie auch bei 90° stehen bleibt. Aus diesem Grund habe ich sie einfach so eingestellt, dass sie sich alleine Aufrichten und halten lässt, aber stützen braucht um sich nicht von alleine wieder gerade zu drehen. Das ist vielleicht sogar nicht schlecht, so lässt sich nämlich beim arbeiten am Unterboden auch ein wenig druck ausüben, ohne dass gleich die Karosserie nach hinten flöten geht..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>