Mrz 04

Ranzig, Ranziger, Peugeot 205

Lang lang ist's her, dass ich etwas von mir habe hören lassen. Jetzt lasse ich mal ein paar Nachträge in den Blog tröpfeln....

Weiterlesen »

Jul 09

Lima-Tuning Quick & Dirty

Leider hat der Regler der Valeo-Lima die ich mir eingebaut hatte nach nem halben Jahr den geist aufgegeben.
Ein neuer Regler für diese Lichtmaschinen war mir dann irgendwie zu Teuer, und so habe ich meine alte Bosch grade wieder eingebaut. Dummerweise ging damit die chronische leere der Batterie wieder los.

Weiterlesen »

Mai 13

Neues aus der Anstalt

Lebt denn der alte Peugeot noch? Ja er lebt noch ... ... Steht sich allerdings zurzeit noch die Reifen platt. Viel fehlt jetzt zum Glück aber nicht mehr bis der große Moment (TÜV) kommt.

Weiterlesen »

Mrz 02

Kleinwagen? Kleinigkeiten! Denkste..

Kleinwagen scheinen alle das gleiche Schicksal zu erleiden: Sie werden von Leuten gekauft und gefahren, die nicht besonders viel Geld übrig haben, oder einfach aus schlichtem Pragmatismus ein kleines Fahrzeug wollen, das einen überdacht von A nach B bringt, dabei aber keine besonders große emotionale Bindung zu dem Fahrzeug aufbauen.

Ein solcher Kleinwagen hat nicht nur den gleichen Stellenwert wie ein Staubsauger, er wird auch etwas so gepflegt.

Weiterlesen »

Feb 24

Zündverteiler überholt

Eigentlich musste an dem Zündverteiler nur die Unterdruckdose ausgetauscht werden. Das dürfte mit ein wenig rumgewürge sogar im eingebauten Zustand gehen. Da der Verteiler aber eh vollkommen versifft war, und ich Langeweile hatte, habe ich ihn eben komplett zerlegt, gereinigt und frisch geschmiert...

Weiterlesen »

Feb 24

5 Zylinder Schwungrad richtig auswuchten

Viele Leute meinen dass bei einer Motoroptimierung auch unbedingt das Schwungrad ausgewuchtet und erleichtert werden muss. Was beim 5 Zylinder viele dabei vergessen: Das Schwungrad hat eine gewollte Unwucht...

Weiterlesen »

Feb 18

Trübes gefunzel….

... war so mein Eindruck der Frontscheinwerfer, als ich von Hamburg nach hause fuhr, und es Abends langsam dunkel wurde. Nachdem ich beim ersten Check in meiner Werkstatt auch die Scheinwerfer näher betrachtet habe, hatte ich auf einmal die Streuscheibe auf des rechten Scheinwerfers in der Hand. Hier habe ich dann gar nicht lang gefackelt, sondern gleich den Entschluss gefasst, die Scheinwerfer gegen was besseres auszutauschen. Für die Heimfahrt von der Werkstatt durfte dann erstmal eine Tape-Reparatur herhalten..

Weiterlesen »

Feb 13

Neues Beiboot in der Flotte

Nachdem der Avant nach unzähligen Investitionen und bestimmt hunderten Stunden basteln wieder auf einem Technisch akzeptablen Niveau ist, musste dringend was neues her......

Wohl wissentlich dass die ohnehin schon korrosionsgeschwächte Karosserie des Unos in Zukunft nicht besser werden wird, habe ich begonnen mich nach einem adäquaten Ersatz umzusehen.

Fündig wurde ich bei den Franzosen - der Peugeot 205 ist Teilverzinkt und brilliert mit einer guten Teileverfügbarkeit - und so begann die Jagd...

Weiterlesen »

Feb 12

Fächerdüsen für’s Raumschiff

Es ist kein großes Geheimnis, dass ich mich für neue Autos nur wenig begeistern kann. Nichts desto trotz haben jüngere Fahrzeuge die ein oder andere technische Detaillösung die mir sehr zusagt - unter anderem die heutzutage üblichen Fächerdüsen. Mit etwas Gebastel lassen sich solche Düsen auch an einem Typ 44 einbauen..

Weiterlesen »

Jan 13

Neue Spiegelgläser für den Avant

Ein typ 44 typisches Problem ist das braune anlaufen der Aussenspiegel. Die Gläser sind offenbar auf der Rückseite mit einem nicht Korrosionsbeständigen Metall bedampft, und so werden sie im laufe der Jahre langsam aber sicher vom Rand her vom Rost unterwandert...

Da mir über einen glücklichen Zufall ein neues originales Spiegelglas für die Beifahrerseite bekam, musste auch ein Ersatz für die Fahrerseite her.

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge