«

»

Mai 18

Owatrol Öl für arme

Ein 30 Jahre altes Auto bleibt vom Rost nicht verschont.
Diese kleine Macke habe ich im April beim Sommerräder montieren entdeckt, heute habe ich das ganze mal mit einem selbstgemischten Owatrol Öl abklatsch behandelt.

Mit dem gekauften Owatrol Öl habe ich bereits gute Erfahrungen gemacht, es versiegelt bestehenden Rost wirklich sehr gut und Bremst ein weiterrosten aus. Knauserig wie ich bin, habe ich aber lieber eine Dose wesentlich günstigere Leinölfirniss und etwas Universalverdünnung gekauft. 50:50 verdünnte Leinölfirnis ist auch als Halböl bekannt

Vor dem auftragen habe ich die Roststelle noch ein wenig mit meinem aldi-dremel-abklatsch und einer Minitopfbürste gereinigt. Wie gut das Zeug halten wird, wird nur die Zeit zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>