«

»

Nov 10

Was bisher geschah…

Langsam aber sicher hat das Raumschiff einen Zustand erreicht, der sich Technisch wie auch Optisch durchaus sehen lassen kann. Das habe ich heute mal zum Anlass genommen darüber zu rekapitulieren was ich bisher für Arbeit und Teile in die Kiste gesteckt habe...

In chronologischer Reihenfolge ungefähr, seit ich das Auto habe.. :

Stoßstange vorne mit Nebelscheinwerfern eingebaut, Getriebelager links getauscht, Gaszug getauscht, Kurbelgehäuseentlüftung getauscht, Digitaluhr im Tacho getauscht, Tacho nachgelötet/Zahnrad getauscht, Defekte Tachobirnen ersetzt, Rücklicht an der Heckklappe getauscht, Gasfeder d. Heckklappe getauscht, Bremsflüssigkeit ersetzt, Thermostat ersetzt, Kupplung entlüftet, Querlenker vorne, Antriebswellenmanschette vorne links erneuert, Bremskraftregler der Hinterachse erneuert, Leder-schaltsack erneuert, Lautsprecher vorne und hinten ersetzt, ABS-Sensor vorne Links getauscht, Bremsleitungen und Schläuche d. Vorderachse erneuert, Lenkstockschalter ausgetauscht, Zahnriemenschutz lackiert, Breitbandlambdasonde eingebaut, Standheizung eingebaut, Heckscheibenheizung repariert, Benzinfilter ausgetauscht, Lichtupdate + Softstartmodul eingebaut, Lichtschalterbeleuchtung repariert, Schalldämpfer ersetzt, Wischwasserpumpe ersetzt, Tank ausgespült und Spritpumpe ersetzt, Dritte Bremsleucht eingebaut, Gleistücke Beifahrersitz erneuert, Zierleisten für die Stoßstange vorne erneuert, Radlager hinten ersetzt, Gaspedal repariert, Stoßdämpfer Vorne und Hinten erneuert, Hilfsrahmenlager erneuert, 28mm Stabi vom t44q eingebaut (mit neuen Lagern), Domlager ersetzt, Bremsen vorne ersetzt, Bremsen hinten ersetzt, Getriebelager rechts erneuert, Motorlager beidseitig ersetzt, Lichtmaschine ersetzt, Dachantenne ersetzt, Rückspiegel angeklebt, Wandfarbe vom Lack entfernt, Innenraum gereinigt, Innenraumzierleisten gegen Zebrano ausgetauscht, Türverkleidungen gereinigt und nachgefärbt...

.. Hmm, ich glaube, das war es, bis jetzt. Die Liste ist etwas länger geworden, als ich vermutet habe, aber etwas anderes ist bei einem 24 Jahre alten Auto das es zum Schrottpreis gab, eigentlich nicht zu erwarten.

Auf alle fälle ist aus der alten Raupe fast schon ein Schmetterling geworden (Naja, eher 'ne Motte.. ). Es gibt aber noch einiges zu tun, jetzt aber hauptsächlich Kosmetische probleme. Der Dachhimmel, die Dachreling, auf dem Teppich ist noch genügend Wandfarbe vorhanden um ein einfamilienhaus zu streichen, usw ..
Fotos vom jetzigen Zustand gibts natürlich hier: (Zum vergleich, der Ursprungszustand: klick..)



1 Kommentar

  1. audisan

    Hallo,

    Tolle Arbeit, jetzt sieht eher aus wie ein Top gepflegter Gebrauchtwagen nicht wie eine 25 jähriger Altwagen den keiner mehr haben will.

    Da ich fast den gleichen Wagen habe freut mich das besonders. In vielen Fällen sehe ich die gleichen Problemfälle wie zum Beispiel die hinteren Schachtleisten, Wackeltacho oder Interieurverschleiß um die ich mich ebenfalls noch kümmern muß.

    Ich wünsche weiterhin gutes Gelingen

    Reiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>